Demographie: Wenn Heavy-Metal-Freaks alt werden

Auch die Heavy-Metal-Freunde werden älter.

Demographie aus einer völlig anderen Perspektive und mit einem anderen Blickwinkel: Auch Heavy-Metal-Freunde werden älter. Ein sehr interessantes Interview hat dazu Gitta Schreiber mit Holger Hübner geführt. Hübner ist Chef des Unternehmens, dass alljährlich im kleinen Dorf Wacken ein Festival veranstaltet, ein Highlight der Heavy-Metal-Szene in Deutschland. Angesprochen hat Gitte Schreiber dabei nicht nur das Verhältnis der rauen Rocker mit den Einwohnern des kleinen Dorfes, sondern auch die Altersdiversität im eigenen Team.

cdv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*