Demographie und „Digitale Transformation“

Nahezu immer einhergehend mit dem demographischen Wandel wird auch die „Digitale Transformation“ diskutiert. Viele Unternehmen beschäftigen sich damit; gleichzeitig ist dieses Stichwort oft auch eine der größten Herausforderungen, etwa für ältere Mitarbeiter.

Unternehmen und Behörden sehen sich, wie etwa in dem bei t3n aufgeführten Beitrag deutlich erwähnt, in den bisherigen Strukturen verhaftet. „Trotz der Fortschritte sei allerdings in vielen Bereichen noch unklar, „wohin die digitale Reise gehen” solle, heißt es. Über alle Industrien hinweg seien bisher „nur in wenigen Ausnahmefällen” vollständige Ziele und Digitalisierungsstrategien definiert“, heißt es dort.

Eine der Thesen, die diskutiert wird: Die „Digitale Transformation“ gelingt nur mit der entsprechenden Unternehmenskultur.

Wie sind dazu ihre Erfahrungen, was die „Digitale Transformation“ in den Unternehmen angeht? Ist es für Sie eine Herausforderung, oder eher eine Chance?

cdv